lcslogo Ihr EDV- und IT-Partner in der Metropolregion Nürnberg

Unsere Zielgruppe reicht vom Privat-Haushalt über kleine Betriebe, wie z. B. Reisebüros, Arztpraxen oder Hotels, bis hin zu mittelständischen Betrieben wie etwa KFZ-Werkstätten oder Baufirmen.

Wir sind ein kleiner Ein-Mann-Dienstleister, der entschieden gegen das Image "Service-Wüste Deutschland" ankämpft. Unser Service ist für unseren Erfolg grundlegend. Wir sind überzeugt davon, dass in einem Gebiet wie der modernen EDV-Technik (aber nicht nur da) ein erstklassiger Service die eigene Arbeitsqualität entscheidend beeinflusst. Dabei definiert sich Service für uns nicht nur über die zu erbringende Dienstleistung. Genauso maßgebend ist der persönliche und freundliche, vor allem aber der vertrauenswürdige Kontakt zu unseren Auftraggebern. Kurzum: Auf uns ist Verlass!

Durch unsere langjährige Erfahrung im Bereich der beruflichen Weiterbildung ist es für uns selbstverständlich, Fragen zu komplizierten Sachverhalten kompetent und verständlich zu beantworten. Dabei blenden wir unsere Kunden nicht mit einer Fülle von fachchinesischen Begriffen, sondern unterbreiten auf einfache und nachvollziehbare Art unsere Lösungsvorschläge.

Zu meiner Person:
"Mein Name ist Norbert Leyh, geb. 1970 in Nürnberg. Meinen ersten Kontakt mit der Computerwelt hatte ich im zarten Alter von 15 Jahren mit dem damals revolutionären Homecomputer Commodore 64. Seitdem ließ mich das Computerfieber bis zum heutigen Tage nicht mehr los. Wie bei vielen Anderen auch, stand anfangs das Computerspielen und vielleicht das gelegentliche Schwingen eines (viel zu großen) Lötkolbens, mit dem Versuch einen neuen Reset-Schalter in meinen "Brotkasten" einzubauen, im Vordergrund. Bereits ein gutes Jahr später löste der legendäre Commodore Amiga 500 mein Lieblingsspielzeug ab. Mit diesem guten Stück durfte ich bereits im Jahre 1987, mit einem 300Baud-Modem (da konnte man beim Seitenaufbau noch mitlesen) erste Online-Erfahrungen sammeln. Schlichtweg fasziniert von dieser Technik verbrachte ich, lange bevor es das WorldWideWeb gab, mehrere Stunden täglich online in einschlägigen Mailboxen der Region. Entweder um an öffentlichen (mehr oder weniger sinnvollen) Diskussionen teilzunehmen, oder um zu beobachten wie eine selbstverfasste Nachricht (ich trau mich das Wort "E-Mail" hier gar nicht zu verwenden) von Nürnberg nach Berlin über das FIDO-NET mehrere Tage unterwegs war, oder um einfach nur eine Partie Online-Risiko (ja, Online-Gaming gab es damals schon) zu spielen.
Nach abgeschlossener Berufsausbildung zum Dreher und anschließender sechsjähriger Tätigkeit an einem CNC-Bearbeitungszentrum bei der Firma Siemens in Nürnberg im Bereich Anlagen- und Apparate-Technik habe ich im August 1994 mein Arbeitsverhältnis gekündigt und bis September 1995 eine weitere Ausbildung zum Netzwerk- und Multimedia-Fachmann bei der Firma A.T.I.S. (Angewandte Trainings und Informatik-Systeme) in Fürth absolviert. Zu dieser Zeit habe ich mir meinen ersten IBM-kompatiblen PC angeschafft. Die nächsten zwei Jahre arbeitete ich als Medienprogrammierer und Systemadministrator bei der Firma CD-LAB GmbH in Nürnberg, die Ihren Schwerpunkt in der Verarbeitung digitaler Bildmedien hatte. Im August 1997 gründete ich meine eigene Firma "Leyh Computer & Service". Zunächst als zusätzliche Aufgabe zu meinem 40-Stunden-Job im CD-LAB, ab April 1998 zu 100% für meine Firma."

Seit dieser Zeit hat sich der Ein-Mann-Betrieb durch unermüdlichen Einsatz, der Bereitschaft ständig weiterzulernen und einer kompetenten und vertrauenswürdigen Arbeitsweise mehr als 400 zufriedene Stammkunden erworben.

 

Unsere Philosophie ist dabei stets:

"Die Probleme unseres Kunden sind unsere Probleme!"

Mit dieser Einstellung gehen wir jede Aufgabe zielorientiert und kundenfreundlich für unsere Auftraggeber an.

Einmal LCS, immer LCS!

Das zeigt unsere Erfahrung!

Testen Sie uns, wir werden Sie nicht enttäuschen!